Coronabedingter
Lieferverzug

Sicherheitshinweis

CLP

Alle hier im Shop erhältliche Produkte sind nach der sogenannten CLP-Verordnung hinsichtlich ihrer Inhaltsstoffe transparent aufgeschlüsselt. Doch was verbirgt sich hinter "CLP" eigentlich?

Am 20. Januar 2009 trat die EU-Chemikalienverordnung Nr. 1272/2008 in Kraft. Ziel war es, chemische Stoffe und Gemische in puncto Classification, Labelling und Packaging (daher CLP) einheitlich und nachvollziehbar zu dokumentieren. 

Detailliert geht es dabei um 

  • die Einstufung und Kennzeichnung von gefährlichen Stoffen und Gemischen
  • die Kennzeichnung der Verpackung für bestimmte Stoffe und Gemische
  • die Ausweisung von Gefahrenhinweisen und Gefahrenmerkmalen
  • Sicherheitshinweise

Bei Produkten, die nach CLP dokumentiert sind, können Sie also sicher sein, dass die Deklaration der Inhhaltsstoffe und sämtliche relevanten SIcherheits- und Gefahrenhinweise gewährleistet sind.

Zuletzt angesehen